buero@biff.eu030 74 73 58 66
Zurück zur Übersicht
ID 2271

Arbeit mit dem Portfolio leicht gemacht

U3
3+
Erzieher*in

Dauer

18.11.2022
1 Tag

Stehen Sie auch häufiger vor der Frage, wie Sie die Arbeit mit dem Portfolio optimal in den Kita-Alltag integrieren können?

Oft hört man aus Kitas, dass die Portfolio-Arbeit eine Mehrbelastung darstelle und die Zielsetzung der Arbeit mit dem Material nicht immer schlüssig sei. Doch Sie können das Portfolio professionell so handhaben, dass es Ihre Arbeit sehr erleichtert, strukturiert und fokussiert. Ein weiterer spannender Aspekt des Portfolios ist, die Entwicklung des Kindes so zu dokumentieren, dass es für Ihre weiterführende Arbeit mit Eltern oder Grundschullehrer*innen hilfreich ist.

Um eine Balance zu finden zwischen dem scheinbaren Mehraufwand und dem Nutzen der Portfolio-Arbeit, betrachten wir im Seminar ganz genau, mit welchen Mitteln Sie die Lernentwicklung eines Kindes dokumentieren und für Entwick­lungs­gespräche nutzen können. Ziel ist es, das Portfolio für Ihre Arbeit im Kita-Alltag optimal nutzbar zu machen: durch den Einsatz möglichst einfacher und zeitsparender Vorgehensweisen.

Kurz: wenig Aufwand, viel Gewinn! Freuen Sie sich auf viele praktische Tipps und Ideen.

Weiterlesen

Stehen Sie auch häufiger vor der Frage, wie Sie die Arbeit mit dem Portfolio optimal in den Kita-Alltag integrieren können?

Oft hört man aus Kitas, dass die Portfolio-Arbeit eine Mehrbelastung darstelle und die Zielsetzung der Arbeit mit dem Material nicht immer schlüssig sei. Doch Sie können das Portfolio professionell so handhaben, dass es Ihre Arbeit sehr erleichtert, strukturiert und fokussiert. Ein weiterer spannender Aspekt des Portfolios ist, die Entwicklung des Kindes so zu dokumentieren, dass es für Ihre weiterführende Arbeit mit Eltern oder Grundschullehrer*innen hilfreich ist.

Um eine Balance zu finden zwischen dem scheinbaren Mehraufwand und dem Nutzen der Portfolio-Arbeit, betrachten wir im Seminar ganz genau, mit welchen Mitteln Sie die Lernentwicklung eines Kindes dokumentieren und für Entwick­lungs­gespräche nutzen können. Ziel ist es, das Portfolio für Ihre Arbeit im Kita-Alltag optimal nutzbar zu machen: durch den Einsatz möglichst einfacher und zeitsparender Vorgehensweisen.

Kurz: wenig Aufwand, viel Gewinn! Freuen Sie sich auf viele praktische Tipps und Ideen.

Für dieses Seminar existiert noch ein alternativer Termin

11.03.2022
zum Termin

Dozent*in des Seminars

Abschlüsse

  • M. A. (Erziehungswissenschaft)
  • Erzieherin

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zur Erzieherin
  • zehn Jahre berufliche Praxis
  • Studium an der Humboldt Universität Berlin
  • berufliche Erfahrungen in der ambulanten Familienhilfe
  • Arbeit in der Erziehungsberatung
  • Dozentin für pädagogische Fachkräfte bei unterschiedlichen Bildungsträgern in Berlin und Brandenburg

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schwierige Kinder
  • Inklusion
  • Zusammenarbeit mit Eltern

Seminare

Schwierige Eltern?! Gibt es die? Beziehungsgestaltung mit Eltern in der Kita
Arbeiten mit dem Portfolio im Hortalltag – Lust oder Frust?
Verhaltensauffälligkeiten bei Hortkindern
Entwicklungsbedürfnisse von sechs- bis zehnjährigen Kindern
Wann ist ein Kind schulfähig?
Schwierige Kinder?! Vom Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
Mittagsschlaf in der Kita – ja, nein, vielleicht?
Das Berliner Bildungsprogramm

Weitere Informationen zum Seminar

Wir haben hier für Sie die Wegbeschreibung zu unserem Veranstaltungsort als PDF-Dateien zum download bereitgestellt:

BIfF Mainzer Straße

Bitte beachten Sie, dass die Parkgebühren im direkten Umfeld des BIfF zu den höchsten in Berlin zählen. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Bitte beachten Sie die etwas günstigere Parkmöglichkeit eine U-Bahnstation entfernt: Klicken Sie hier, um sich zu informieren.

Buchungsanfrage.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anfragen

Buchungsanfrage.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anfragen
U3
3+
Erzieher*in

Dauer

1 Tag
18.11.2022

Uhrzeit

9 bis 16 Uhr

Kosten

150 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Teilnehmer*innen

max. 15

Ort

BIfF
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Bildungsurlaub

Anerkannt in Berlin
und Brandenburg

Ähnliche seminare

ID 2267

Mit Kindeswohlgefährdung umgehen

25.01.2022 | + weitere Termine
U3
3+
Erzieher*in
6+
Leitung
ID 2272

Das Berliner Sprachlerntagebuch

23.02.2022 | + weitere Termine
U3
3+
6+
Erzieher*in