buero@biff.eu030 74 73 58 66Newsletter
Zurück zur Übersicht
ID 24106

Aufräum-Rüdi und seine Freund*innen: Der Einsatz von Handpuppen in der Kita

U3
3+
Erzieher*in

Dauer

10.04.2024
1 Tag

Kosten

165 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Ob Aufräum-Rüdi, Karl Kühlpad oder Tilli Träumerle – Handpuppen sind im Kita-Alltag vielfältig einsetzbar. Sie animieren die Kinder zum Rollenspiel, regen die Fantasie an und fördern die Sprachkompetenz. Und besonders im emotionalen Bereich stellen sie ein wertvolles Medium dar. Wir können mit ihnen Trost spenden, den Aufbau von Vertrauen unterstützen und sensible Themen werden spielerisch ansprechbar.

In diesem Seminar wollen wir die Welt der Handpuppen gemeinsam erkunden. Sie lernen verschiedene Puppen kennen, die unterschiedliche Eigenschaften und Geschichten mitbringen und unterschiedliche Lebensbereiche von Kindern repräsentieren. Praxisnah und an den Bedarfen Ihrer Einrichtung orientiert erarbeiten wir Einsatzmöglichkeiten und entwickeln Methoden, um die Puppen gezielt in Ihren pädagogischen Alltag zu integrieren. Sie haben die Möglichkeit, sich als Puppenspieler*in auszuprobieren und erhalten Anregungen und Tipps zur Anschaffung für Sie geeigneter Handpuppen.

In der Veranstaltung steht Ihnen eine Auswahl an Puppen zur Verfügung. Sie sind jedoch herzlich eingeladen, eigene Puppen und Gestaltungsideen mitzubringen.


Suchbegriffe: Emotionale Entwicklung, Sprachentwicklung, Puppenspiel, Kasperletheater, Morgenkreis

Weiterlesen

Ob Aufräum-Rüdi, Karl Kühlpad oder Tilli Träumerle – Handpuppen sind im Kita-Alltag vielfältig einsetzbar. Sie animieren die Kinder zum Rollenspiel, regen die Fantasie an und fördern die Sprachkompetenz. Und besonders im emotionalen Bereich stellen sie ein wertvolles Medium dar. Wir können mit ihnen Trost spenden, den Aufbau von Vertrauen unterstützen und sensible Themen werden spielerisch ansprechbar.

In diesem Seminar wollen wir die Welt der Handpuppen gemeinsam erkunden. Sie lernen verschiedene Puppen kennen, die unterschiedliche Eigenschaften und Geschichten mitbringen und unterschiedliche Lebensbereiche von Kindern repräsentieren. Praxisnah und an den Bedarfen Ihrer Einrichtung orientiert erarbeiten wir Einsatzmöglichkeiten und entwickeln Methoden, um die Puppen gezielt in Ihren pädagogischen Alltag zu integrieren. Sie haben die Möglichkeit, sich als Puppenspieler*in auszuprobieren und erhalten Anregungen und Tipps zur Anschaffung für Sie geeigneter Handpuppen.

In der Veranstaltung steht Ihnen eine Auswahl an Puppen zur Verfügung. Sie sind jedoch herzlich eingeladen, eigene Puppen und Gestaltungsideen mitzubringen.


Suchbegriffe: Emotionale Entwicklung, Sprachentwicklung, Puppenspiel, Kasperletheater, Morgenkreis

Dozent*in des Seminars

Abschluss

  • Erzieherin

Zusatzqualifikation

  • Sozialfachwirtin

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2006 Kitaleiterin
  • Seit 2012 Mediatorin (Bundesverband Mediation)
  • Seit 2022 Dozentin für Fort- und Weiterbildungen (Kitopia)

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Handpuppenspiel
  • Raumgestaltung

Weitere Informationen zum Seminar

Wir haben hier für Sie die Wegbeschreibung zu unserem Veranstaltungsort als PDF-Dateien zum Download bereitgestellt:

BIfF Mainzer Straße

Bitte beachten Sie, dass die Parkgebühren im direkten Umfeld des BIfF zu den höchsten in Berlin zählen. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Bitte beachten Sie die etwas günstigere Parkmöglichkeit eine U-Bahnstation entfernt: Klicken Sie hier, um sich zu informieren.

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden
U3
3+
Erzieher*in

Dauer

1 Tag
10.04.2024

Uhrzeit

09:00 bis 16:00 Uhr

Kosten

165 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Teilnehmer*innen

max. 15

Ort

BIfF
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Bildungsurlaub

Anerkannt in Berlin
und Brandenburg

Ähnliche seminare

ID 24025

Musik und Bewegung für Kinder unter drei Jahren

22.04.2024 | + weitere Termine
U3
Erzieher*in