buero@biff.eu030 74 73 58 66
Zurück zur Übersicht
ID 2266

Beziehungsgestaltung in der Kita

U3
3+
6+
Erzieher*in
Leitung

Dauer

29.09.2022
1 Tag

Erzieher*innen tragen viel Verantwortung für ein gelingendes Miteinander in der Kita. Sie sind Ansprechpartner*innen für Kinder und Eltern, sorgen dafür, dass Regeln und Absprachen eingehalten werden, und müssen auch im Team viele herausfordernde Situationen meistern.

In diesem Seminar widmen wir uns ganz grundsätzlich den Bedingungen einer positiven Gestaltung von Beziehungen und schauen auf die daraus resultierenden Erkenntnisse für eine optimale Gestaltung von Schlüsselsituationen, wie Eingewöhnung, oder von Elterngesprächen. Wir lernen Strategien kennen, um die Beziehungen mit Eltern so zu gestalten, dass es zu einer guten und belastbaren Erziehungspartnerschaft kommt sowie eine tragfähige und stärkende Beziehung mit den Kolleg*innen entsteht. Dazu werden wir mit kleinen Spielen und Übungen aus dem Neurolingu­istischen Programmieren (NLP) und dem nötigen Theoriehintergrund eine Kommunikation erarbeiten, die die Herzen erreicht. Sie werden lernen, den Menschen vor sich mit seinen eigenen Augen zu sehen und mit der richtigen Sprache zu sprechen, die Ihr Gegenüber individuell erreicht.

Beziehungen mit Menschen jeden Alters mit Leichtigkeit gestalten zu können, sodass der Alltag mehr Spaß macht und Kinder sowie Eltern sich wohl(er) in der Kita fühlen – das ist das Ziel dieser Veranstaltung.

Weiterlesen

Erzieher*innen tragen viel Verantwortung für ein gelingendes Miteinander in der Kita. Sie sind Ansprechpartner*innen für Kinder und Eltern, sorgen dafür, dass Regeln und Absprachen eingehalten werden, und müssen auch im Team viele herausfordernde Situationen meistern.

In diesem Seminar widmen wir uns ganz grundsätzlich den Bedingungen einer positiven Gestaltung von Beziehungen und schauen auf die daraus resultierenden Erkenntnisse für eine optimale Gestaltung von Schlüsselsituationen, wie Eingewöhnung, oder von Elterngesprächen. Wir lernen Strategien kennen, um die Beziehungen mit Eltern so zu gestalten, dass es zu einer guten und belastbaren Erziehungspartnerschaft kommt sowie eine tragfähige und stärkende Beziehung mit den Kolleg*innen entsteht. Dazu werden wir mit kleinen Spielen und Übungen aus dem Neurolingu­istischen Programmieren (NLP) und dem nötigen Theoriehintergrund eine Kommunikation erarbeiten, die die Herzen erreicht. Sie werden lernen, den Menschen vor sich mit seinen eigenen Augen zu sehen und mit der richtigen Sprache zu sprechen, die Ihr Gegenüber individuell erreicht.

Beziehungen mit Menschen jeden Alters mit Leichtigkeit gestalten zu können, sodass der Alltag mehr Spaß macht und Kinder sowie Eltern sich wohl(er) in der Kita fühlen – das ist das Ziel dieser Veranstaltung.

Dozent*in des Seminars

Abschluss

  • Diplom-Pädagogin

Zusatzqualifikation/Berufliche Weiterbildung

  • NLP-Trainerin
  • Reiki-Master
  • Systemische Therapeutin/ Systemische Familientherapeutin

Beruflicher Werdegang

  • 1996 – 2002 Studium an der Freien Universität Berlin
  • 1999 – 2005 Evaluatorin (Qualitätseinschätzungen) bei PädQUIS gGmbH, Berlin
  • 1998 – 2011 freiberufliche Dozentin, Deutschlandweit
  • 2006 – 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Berliner Institut für Frühpädagogik e.V., Berlin im Projekt ‚Kompensatorische Sprachförderung im Jahr vor der Einschulung‘
  • 2013 – 2015 Firmeninhaberin und Coach bei Focusing Happiness LLC, North Carolina/USA 
  • seit 2017 Landratsamt Lörrach, Fachbereich Jugend & Familie, Baden-Württemberg

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bindung und Eingewöhnung
  • Lernen mit Spaß und Leichtigkeit
  • Beziehungsgestaltung
  • Wahrnehmung mit Achtsamkeit
  • Erfolgreiche Kommunikation
  • Systemische Beratung

Seminare

Lernen macht Spaß! Lerncoaching im Hort
Du musst doch nicht weinen – Wege für eine gelingende Eingewöhnung

Weitere Informationen zum Seminar

Wir haben hier für Sie die Wegbeschreibung zu unserem Veranstaltungsort als PDF-Dateien zum download bereitgestellt:

BIfF Mainzer Straße

Bitte beachten Sie, dass die Parkgebühren im direkten Umfeld des BIfF zu den höchsten in Berlin zählen. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Bitte beachten Sie die etwas günstigere Parkmöglichkeit eine U-Bahnstation entfernt: Klicken Sie hier, um sich zu informieren.

Buchungsanfrage.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anfragen

Buchungsanfrage.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anfragen
U3
3+
6+
Erzieher*in
Leitung

Dauer

1 Tag
29.09.2022

Uhrzeit

9 bis 16 Uhr

Kosten

150 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Teilnehmer*innen

max. 15

Ort

BIfF
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Bildungsurlaub

Anerkannt in Berlin
und Brandenburg

Ähnliche seminare

ID 2265

Wir entscheiden gemeinsam – Partizipation in der Kita

21.02.2022
U3
3+
6+
Erzieher*in
Leitung
ID 2267

Mit Kindeswohlgefährdung umgehen

25.01.2022 | + weitere Termine
U3
3+
Erzieher*in
6+
Leitung