buero@biff.eu030 74 73 58 66
Zurück zur Übersicht
ID 23103

Elterngespräche online – einfach und unkompliziert (Online-Veranstaltung)

Erzieher*in
Leitung

Dauer

14.02.2023
1 Tag

Online-Gespräche sind eine leicht praktikable Alternative und Ergänzung zu Gesprächen in Präsenz. Sie sind zeitlich und räumlich flexibel und tragen dazu bei, die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zu stärken.
Bisher sind Online-Formate in der Zusammenarbeit mit Familien selten. Doch das ändert sich. Viele Erzieher*innen und Eltern sind für digitale Angebote durchaus offen.
Die Vorteile liegen auf der Hand: Eltern bleiben auf dem Laufenden, wie es ihrem Kind in der Kita geht, Erzieher*innen können Erfreuliches berichten und auch Herausforderndes besprechen, es fallen keine Fahrzeiten an und die Eltern brauchen keine umfängliche Kinderbetreuung.
 
In diesem Seminar erhalten Sie das Handwerkszeug, um digitale Elterngespräche technisch und kommunikativ sicher umsetzen zu können.
Wir werden mit viel Zeit die technischen Aspekte der DSGVO-konformen Videoplattform BigBlueButton und anderer Videoanbieter erkunden, ihre Funktionen kennenlernen und gemeinsam – learning by doing – erproben, wie sie sinnvoll in Gesprächen eingesetzt werden können. Wir werden den Umgang mit technischen Hürden besprechen, potentielle Probleme in den Blick nehmen und Lösungsideen erarbeiten; so dass bei Bedarf die Eltern bei technischen Schwierigkeiten unterstützt werden können. Wir werden uns mit den Besonderheiten der Kommunikation im digitalen Raum befassen und gemeinsam erproben, wie wir authentisch kommunizieren können, wie es möglich wird, Verbundenheit zu schaffen und Beziehung auch über Video positiv zu gestalten.
 
Die Veranstaltung findet über das DSGVO-konforme Videokonferenztool BigBlueButton statt. Die Einwahl erfolgt über Ihren Internetbrowser, eine Softwareinstallation ist nicht nötig. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder ein Laptop mit Kamera und Mikro. Um den gemeinsamen Start um 9 Uhr sicherzustellen, erhalten Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn die Möglichkeit, sich einzuwählen. Sollten sich hier Schwierigkeiten ergeben, steht Ihnen ein*e BIfF-Mitarbeiter*in telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktdaten und der Link zur Einwahl werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Weiterlesen

Online-Gespräche sind eine leicht praktikable Alternative und Ergänzung zu Gesprächen in Präsenz. Sie sind zeitlich und räumlich flexibel und tragen dazu bei, die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zu stärken.
Bisher sind Online-Formate in der Zusammenarbeit mit Familien selten. Doch das ändert sich. Viele Erzieher*innen und Eltern sind für digitale Angebote durchaus offen.
Die Vorteile liegen auf der Hand: Eltern bleiben auf dem Laufenden, wie es ihrem Kind in der Kita geht, Erzieher*innen können Erfreuliches berichten und auch Herausforderndes besprechen, es fallen keine Fahrzeiten an und die Eltern brauchen keine umfängliche Kinderbetreuung.
 
In diesem Seminar erhalten Sie das Handwerkszeug, um digitale Elterngespräche technisch und kommunikativ sicher umsetzen zu können.
Wir werden mit viel Zeit die technischen Aspekte der DSGVO-konformen Videoplattform BigBlueButton und anderer Videoanbieter erkunden, ihre Funktionen kennenlernen und gemeinsam – learning by doing – erproben, wie sie sinnvoll in Gesprächen eingesetzt werden können. Wir werden den Umgang mit technischen Hürden besprechen, potentielle Probleme in den Blick nehmen und Lösungsideen erarbeiten; so dass bei Bedarf die Eltern bei technischen Schwierigkeiten unterstützt werden können. Wir werden uns mit den Besonderheiten der Kommunikation im digitalen Raum befassen und gemeinsam erproben, wie wir authentisch kommunizieren können, wie es möglich wird, Verbundenheit zu schaffen und Beziehung auch über Video positiv zu gestalten.
 
Die Veranstaltung findet über das DSGVO-konforme Videokonferenztool BigBlueButton statt. Die Einwahl erfolgt über Ihren Internetbrowser, eine Softwareinstallation ist nicht nötig. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder ein Laptop mit Kamera und Mikro. Um den gemeinsamen Start um 9 Uhr sicherzustellen, erhalten Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn die Möglichkeit, sich einzuwählen. Sollten sich hier Schwierigkeiten ergeben, steht Ihnen ein*e BIfF-Mitarbeiter*in telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktdaten und der Link zur Einwahl werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Dozent*in des Seminars

Abschluss

  • Staatsexamen Logopädie

Zusatzqualifikation

  • Supervisorin, Coach (DGSv)
  • Stottertherapeutin (ivs)
  • Zertifizierte Elternbegleiterin (Projekt Elternchance)
  • Zertifizierte Online-Supervisorin/Coach (DGSv)

Beruflicher Werdegang

  • 2001: Staatsexamen Logopädie
  • Seit 2002: Logopädin in der Logopädischen Praxis am Roseneck
  • Seit 2004: Elternseminare, Infoabende für Eltern (Konzeptentwicklung) zu Sprachentwicklung, Sprachförderung, Bildungsentwicklung, Mehrsprachigkeit, Interkulturalität
  • Seit 2006: Dozentin der Erwachsenenbildung (u. a. für Familienbildungsstätten, Familienzentren, Evangelischer Kitaverband, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Projekt Elternchance, Europauniversität Frankfurt/Oder, div. logopädische Praxen, ivs): Sprachentwicklung/-förderung, Mehrsprachigkeit/Interkulturalität, Bildungsentwicklung/Lernpsychologie, Gesprächsführung/Kommunikation/Zusammenarbeit mit Eltern
  • 2013-2014 Qualifizierung Elternbegleiterin (Projekt Elternchance)
  • Seit 2017: Workshops Visualisieren/Präsentieren
  • Seit 2017:  Tätigkeit als Supervisorin/Coach, Schwerpunkte: u. a. Gruppensupervision pädagogische Fachkräfte, Therapeut*innen, interdisziplinäre Gruppen; Teamsupervision: u. a. Kitas; Einzelsupervision/Leitungskräftecoaching: Gesprächsführung, Karriereschritte, Stressreduktion, Veränderung gestalten
  • 2020-2021: Qualifizierung Online-Supervision/Online-Coaching
  • Seit 2021: Online-Formate, die Online-Kommunikation fokussieren

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Gesprächsführung/Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Kommunikation mit Eltern mit besonderen Vorzeichen: Medienkonsum, Mehrsprachigkeit, Interkulturalität, „schwierige Eltern“, Familien mit besonderen Konstellationen, etc.
  • Selbstfürsorge, Work-Life-Balance, Stressreduktion/Entspannung
  • Online-Kommunikation/Videomeetings professionell gestalten
  • Sprachentwicklung
  • Mehrsprachigkeit, Interkulturalität
  • Herausforderndes Verhalten – Fallberatungen
  • Supervision
  • Coaching

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden
Erzieher*in
Leitung

Dauer

1 Tag
14.02.2023

Uhrzeit

09:00 bis 16:00 Uhr

Kosten

150 EUR

Teilnehmer*innen

max. 10

Ort

Online

Bildungsurlaub

Anerkannt in Berlin
und Brandenburg

Ähnliche seminare