buero@biff.eu030 74 73 58 66
Zurück zur Übersicht
ID 2209

Sprache – Entwicklung und Förderung

U3
3+
Erzieher*in

Dauer

13.06.2022
14.06.2022
15.06.2022
3 Tage

Die Sprache eines Menschen ermöglicht u. a. die Beziehungsgestaltung, die Teilhabe am Alltag und den Erwerb von Wissen und Kompetenzen.

Die Sprachentwicklung ist ein sehr komplexer Prozess, bei dem Kinder auf ein sprachfreundliches Klima und unterstützende Bezugspersonen angewiesen sind. Sie als pädagogische Fachkraft haben sich viel Fachwissen zu sprachlichen Bildungsprozessen angeeignet und trotzdem ergeben sich bei speziellen Herausforderungen immer wieder neue Fachfragen ...

Genau hier setzt das Seminar an. Es geht um Ihre Fragen rund um die Themen Sprache, Sprechen und Hören. Was ist beispielsweise mit den Kindern, bei denen der Spracherwerb anders verläuft als in der Theorie? Wie kann ich Kinder mit speziellem Unterstützungsbedarf erfolgreich begleiten und gezielt fördern? Wie ist es, wenn Kinder mehrere Sprachen lernen?

Im Rahmen des Seminars lernen und arbeiten wir praxisnah an Ihren mitgebrachten Fallbeispielen und Fragestellungen und besuchen eine Berliner Kita, in der wir uns von den Möglichkeiten zur Umsetzung einer sprachförderlichen Raumgestaltung und eines sprachförderlichen Materialangebotes inspirieren lassen können.

Weiterlesen

Die Sprache eines Menschen ermöglicht u. a. die Beziehungsgestaltung, die Teilhabe am Alltag und den Erwerb von Wissen und Kompetenzen.

Die Sprachentwicklung ist ein sehr komplexer Prozess, bei dem Kinder auf ein sprachfreundliches Klima und unterstützende Bezugspersonen angewiesen sind. Sie als pädagogische Fachkraft haben sich viel Fachwissen zu sprachlichen Bildungsprozessen angeeignet und trotzdem ergeben sich bei speziellen Herausforderungen immer wieder neue Fachfragen ...

Genau hier setzt das Seminar an. Es geht um Ihre Fragen rund um die Themen Sprache, Sprechen und Hören. Was ist beispielsweise mit den Kindern, bei denen der Spracherwerb anders verläuft als in der Theorie? Wie kann ich Kinder mit speziellem Unterstützungsbedarf erfolgreich begleiten und gezielt fördern? Wie ist es, wenn Kinder mehrere Sprachen lernen?

Im Rahmen des Seminars lernen und arbeiten wir praxisnah an Ihren mitgebrachten Fallbeispielen und Fragestellungen und besuchen eine Berliner Kita, in der wir uns von den Möglichkeiten zur Umsetzung einer sprachförderlichen Raumgestaltung und eines sprachförderlichen Materialangebotes inspirieren lassen können.

Dozent*in des Seminars

Abschlüsse

  • Diplom Patholinguistin

Zusatzqualifikation/Berufliche Weiterbildung

  • JIAS-Providerin (Hörtraining)
  • JIAS-Practitioner

Beruflicher Werdegang

  • 2000 – 2001 Schulhelferin
  • seit 2006 Sprach- und Sprechtherapeutin für Kinder und Erwachsene
  • 2000 – 2009 Studium an der Universität Potsdam, Hauptfächer Neurolinguistik, Psycholinguistik, Allgemeine Linguistik
  • 2010 – 2013 Dozentin Fachausbildung Logopädie in den Fächern Linguistik, Phonetik/Phonologie mit Prüfungsabnahme
  • 2011 – 2015 Dozentin in der Weiterbildung und Fortbildung von Pädagoginnen und Pädagogen an unterschiedlichen Instituten und Inhouse-Seminare
  • 2015 – 2018 Auslandsaufenthalt Libanon
  • seit 2019 Dozentin für Pädagoginnen und Pädagogen und als Unterstützung in einer logopädischen Praxis im administrativen Bereich

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Sprachlerntagebuch
  • Sprachentwicklung, Sprachförderung
  • Zusammenhang Hören/Sprache
  • Elternberatung mit Schwerpunkt Mehrsprachigkeit

Seminare

Das Berliner Sprachlerntagebuch

Weitere Informationen zum Seminar

Wir haben hier für Sie die Wegbeschreibung zu unserem Veranstaltungsort als PDF-Dateien zum download bereitgestellt:

BIfF Mainzer Straße

Bitte beachten Sie, dass die Parkgebühren im direkten Umfeld des BIfF zu den höchsten in Berlin zählen. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Bitte beachten Sie die etwas günstigere Parkmöglichkeit eine U-Bahnstation entfernt: Klicken Sie hier, um sich zu informieren.

Buchungsanfrage.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anfragen

Buchungsanfrage.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anfragen
U3
3+
Erzieher*in

Dauer

3 Tage
13.06.2022
14.06.2022
15.06.2022

Uhrzeit

9 bis 16 Uhr

Kosten

410 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Teilnehmer*innen

max. 15

Ort

BIfF
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Bildungsurlaub

Anerkannt in Berlin
und Brandenburg

Ähnliche seminare

ID 2216

Ich will nicht! – Die Trotzphase verstehen und begleiten

30.03.2022 | + weitere Termine
U3
Erzieher*in