buero@biff.eu030 74 73 58 66Newsletter
Zurück zur Übersicht

Dieses Seminar ist nicht mehr verfügbar.

Alle aktuellen Seminare finden Sie in der Seminarübersicht.
Zur Seminarübersicht
ID 2224

Umgang mit aggressiven Verhaltens­weisen – eine Online-Veranstaltung

U3
3+
Erzieher*in

Dauer

22.02.2022
1 Tag

Sie haben das Seminar „Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen“ besucht und möchten Ihre Strategien im Umgang mit dieser Thematik weiterentwickeln? Dann ist diese Online-Veranstaltung genau richtig für Sie. Mit dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen über Ihre Erfahrungen seit der Fortbildung auszutauschen und Ihre Kenntnisse rund um das Thema aggressive Verhaltensweisen zu vertiefen. Der Tag soll außerdem dazu dienen, gemeinsam Erfolge zu feiern und sich gegenseitig Mut zu machen. Sie erhalten die Gelegenheit, exemplarisch Fälle zu bearbeiten, sich Feedback einzuholen und im kollegialen Austausch weitere Handlungsstrategien für Ihre künftige Tätigkeit zu erarbeiten, um noch mehr Sicherheit im Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen zu gewinnen.

Die Veranstaltung findet über das DSGVO-konforme Videokonferenztool BigBlueButton statt. Die Einwahl erfolgt über Ihren Internetbrowser, eine Softwareinstallation ist nicht nötig. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder ein Laptop mit Kamera und Mikro. Um den gemeinsamen Start um 14 Uhr sicherzustellen, erhalten Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn die Möglichkeit, sich einzuwählen. Sollten sich hier Schwierigkeiten ergeben, steht Ihnen ein*e BIfF-Mitarbeiter*in telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktdaten und der Link zur Einwahl werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Bitte beachten Sie unsere AGB zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen.

Weiterlesen

Sie haben das Seminar „Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen“ besucht und möchten Ihre Strategien im Umgang mit dieser Thematik weiterentwickeln? Dann ist diese Online-Veranstaltung genau richtig für Sie. Mit dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen über Ihre Erfahrungen seit der Fortbildung auszutauschen und Ihre Kenntnisse rund um das Thema aggressive Verhaltensweisen zu vertiefen. Der Tag soll außerdem dazu dienen, gemeinsam Erfolge zu feiern und sich gegenseitig Mut zu machen. Sie erhalten die Gelegenheit, exemplarisch Fälle zu bearbeiten, sich Feedback einzuholen und im kollegialen Austausch weitere Handlungsstrategien für Ihre künftige Tätigkeit zu erarbeiten, um noch mehr Sicherheit im Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen zu gewinnen.

Die Veranstaltung findet über das DSGVO-konforme Videokonferenztool BigBlueButton statt. Die Einwahl erfolgt über Ihren Internetbrowser, eine Softwareinstallation ist nicht nötig. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder ein Laptop mit Kamera und Mikro. Um den gemeinsamen Start um 14 Uhr sicherzustellen, erhalten Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn die Möglichkeit, sich einzuwählen. Sollten sich hier Schwierigkeiten ergeben, steht Ihnen ein*e BIfF-Mitarbeiter*in telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktdaten und der Link zur Einwahl werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesendet.

Bitte beachten Sie unsere AGB zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen.

Dozent*in des Seminars

Abschluss

  • Diplom Psychologin

Zusatzqualifikation

  • Supervisorin & Coachin (DGSv)

Beruflicher Werdegang

  • 1997 – 2008 Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin mit den Schwerpunkten Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie und Soziale Beziehungen
  • 2010 – 2012 Psychologische Beraterin
  • 2012 – 2013 Dozentin in der Ausbildung von Sozialassistenten
  • seit 2012 Externe Beobachterin der Betreuungs- und Bildungsqualität in Kindertagesstätten (KomNet-QuaKi)
  • seit 2014 freiberufliche Dozentin in der Fortbildung pädagogischer Fachkräfte
  • seit 2015 freiberufliche Supervisorin und Coach für pädagogische Fach- und Führungskräfte

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Konstruktive Streitkultur und Konfliktbearbeitung
  • Konflikte unter Kindern begleiten
  • Aggressive Verhaltensweisen verstehen und begleiten
  • Gewalt durch pädagogische Fachkräfte verhindern
  • Sozial-emotionale Entwicklung verstehen und begleiten
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern
  • Dialogische Gesprächskultur und Handwerkszeugs für gelingende Gespräche
  • Partizipation und Beschwerdemanagement

Seminare

Ich will nicht! – Die Autonomiephase verstehen und begleiten
Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen
Ich will nicht! – Die Trotzphase verstehen und begleiten
Unter die Haut – Beißen bei kleinen Kindern
Alles klar?! Der Umgang mit Regeln und Grenzen in der Kita

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden
U3
3+
Erzieher*in

Dauer

1 Tag
22.02.2022

Uhrzeit

14:00 bis 17:00 Uhr

Kosten

65 EUR

Teilnehmer*innen

max. 15

Ort

Online

Ähnliche seminare

ID 23040

Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen

25.01.2023 | + weitere Termine
U3
3+
Erzieher*in