buero@biff.eu030 74 73 58 66Newsletter
Zurück zur Übersicht
ID 24110

Zwischen Bausteinen und Tablet – digitale Medienbildung in Kita und Hort

3+
6+
Erzieher*in

Dauer

17.10.2024
1 Tag

Kosten

165 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Längst schon sind kindliche Lebenswelten analog und digital. Bestimmt erleben auch Sie immer öfter, dass schon die Kleinsten wie selbstverständlich Smartphone und Tablet bedienen. Sicher ist: Der Einfluss digitaler Medien auf die Kinder wird weiter zunehmen. Und so bleibt die Frage: Wie gehen wir mit diesen schon gar nicht mehr so neuen Gegebenheiten um?

Die Medienbildung in Kita und Hort kann einen Grundstein für ein verantwortungsvolles und kritisches Mediennutzungsverhalten bei Kindern legen. Die digitale Welt erfordert Kompetenzen, die bewusst entwickelt werden müssen, um ihr Potenzial erfolgreich und sicher zu nutzen. Gelingt dies, bietet sie den Kindern zahlreiche Möglichkeiten, um kreativ zu werden und jede Menge zu lernen.

Dieses Seminar bietet Ihnen eine Einführung in die Grundlagen der Medienbildung: Wie kann ich ein kritisches Mediennutzungsverhalten fördern? Wie wähle ich altersgerechte Medieninhalte aus? Wie gestalte ich eine gesunde Medienbalance zwischen digitalen Angeboten und Offline-Aktivitäten? Gemeinsam werden wir diesen Fragen nachgehen und dabei Ihre Themen und Bedarfe immer im Blick haben. Sie erhalten viele praktische Empfehlungen zu Medienregeln und -vereinbarungen und wichtige Informationen zu Datenschutz und Privatsphäre. Wir erproben kreative Medienangebote wie Fotografie und Videoproduktion, betrachten den Einsatz verschiedener Apps und schauen auf die Zusammenarbeit mit Eltern.


Suchbegriffe: Digitalisierung, Neue Medien, Social Media, Medienkompetenz

Weiterlesen

Längst schon sind kindliche Lebenswelten analog und digital. Bestimmt erleben auch Sie immer öfter, dass schon die Kleinsten wie selbstverständlich Smartphone und Tablet bedienen. Sicher ist: Der Einfluss digitaler Medien auf die Kinder wird weiter zunehmen. Und so bleibt die Frage: Wie gehen wir mit diesen schon gar nicht mehr so neuen Gegebenheiten um?

Die Medienbildung in Kita und Hort kann einen Grundstein für ein verantwortungsvolles und kritisches Mediennutzungsverhalten bei Kindern legen. Die digitale Welt erfordert Kompetenzen, die bewusst entwickelt werden müssen, um ihr Potenzial erfolgreich und sicher zu nutzen. Gelingt dies, bietet sie den Kindern zahlreiche Möglichkeiten, um kreativ zu werden und jede Menge zu lernen.

Dieses Seminar bietet Ihnen eine Einführung in die Grundlagen der Medienbildung: Wie kann ich ein kritisches Mediennutzungsverhalten fördern? Wie wähle ich altersgerechte Medieninhalte aus? Wie gestalte ich eine gesunde Medienbalance zwischen digitalen Angeboten und Offline-Aktivitäten? Gemeinsam werden wir diesen Fragen nachgehen und dabei Ihre Themen und Bedarfe immer im Blick haben. Sie erhalten viele praktische Empfehlungen zu Medienregeln und -vereinbarungen und wichtige Informationen zu Datenschutz und Privatsphäre. Wir erproben kreative Medienangebote wie Fotografie und Videoproduktion, betrachten den Einsatz verschiedener Apps und schauen auf die Zusammenarbeit mit Eltern.


Suchbegriffe: Digitalisierung, Neue Medien, Social Media, Medienkompetenz

Dozent*in des Seminars

Abschluss

  • Interkulturelle Germanistik, M. A.

Beruflicher Werdegang

  • 2009 – 2013: Studium Germanistik im Kulturvergleich, B. A.
  • 2013 – 2016: Studium Interkulturelle Germanistik, M. A.
  • 2017 – 2019: Dozierende im Fachbereich Musik, Fachschule für Sozialpädagogik Deutsche Angestelltenakademie, Göppingen 
  • 2019 – 2020: Autorin, Bookboon Premium Business Books, Titel: „Karrieresprung A2-B1 – Deutsch für den Beruf“
  • 2019 – 2022: Dozentin Deutsch als Zweitsprache, Donner + Partner GmbH, Schorndorf/VHS Schwäbisch Gmünd 
  • 2020 – heute: Workshop-Leitung und Dozentin, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
  • 2022 – heute: Dozentin und Konzeptentwicklung, Workshops für Lehr- und Führungskräfte, BBQ Rheinland-Pfalz/Hamburg
  • 2022 – heute: Dozentin und Konzeptionsentwicklung, Workshops für Führungs- und Fachkräfte, Pädquis Stiftung/Land Brandenburg
  • 2022 – heute: Referentin im Qualifizierungsprojekt für pädagogische Fach- und Führungskräfte „Medien und Kindheit“ des Landes Brandenburg

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Medienpädagogik
  • Medienbildung
  • Digitalisierung
  • Kita-Apps
  • Kita-Organisation

Weitere Informationen zum Seminar

Wir haben hier für Sie die Wegbeschreibung zu unserem Veranstaltungsort als PDF-Datei zum Download bereitgestellt:

BIfF Mainzer Straße

Bitte beachten Sie, dass die Parkgebühren im direkten Umfeld des BIfF zu den höchsten in Berlin zählen. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Bitte beachten Sie die etwas günstigere Parkmöglichkeit eine U-Bahnstation entfernt: Klicken Sie hier, um sich zu informieren.

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden

Anmeldung.

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular, um sich anzumelden.
Jetzt anmelden
3+
6+
Erzieher*in

Dauer

1 Tag
17.10.2024

Uhrzeit

09:00 bis 16:00 Uhr

Kosten

165 EUR (inkl. Seminarmaterial und Getränke)

Teilnehmer*innen

max. 15

Ort

BIfF
Mainzer Str. 23
10247 Berlin

Bildungsurlaub

Anerkannt in Berlin
und Brandenburg

Ähnliche seminare

ID

Bau dich schlau! – Mit Kita- und Hortkindern Technik entdecken

derzeitig keine weiteren Termine verfügbar
3+
6+
Erzieher*in